Aktuelles

HGU: Abschluss-Gottesdienst zum Heimgruppen-Jahr vom Sonntag, 22. Mai, 9.30 Uhr, in der Pfarrkirche

Der Religionsunterricht der 1. Klass-Kinder findet im sogenannten Heimgruppenunterricht (HGU) statt. Kleingruppen treffen sich zuhause bei den Heimgruppen-Leiterinnen und hören Geschichten aus der Bibel, sie

basteln und singen - kurz, sie erfahren Religion in kindgerechter Weise. «Du bist ein Geschenk» ist das Motto des Abschluss-Gottesdienstes. Im Zentrum der Feier steht wieder eine biblische Geschichte.

Mit Bildern, Gesang und Gebeten findet das Heimgruppenjahr seinen Abschluss. Die ganze Pfarrei ist zu diesem Gottesdienst mit Kommunionfeier eingeladen.

 

Markus Limacher, Simone Koch, Yolanda Würsch, Tamara Würsch

 

Das Fest Christi Himmelfahrt wird 40 Tage nach Ostern gefeiert. Das Neue Testament berichtet unterschiedlich davon. Am ausführlichsten wird in der Apostelgeschichte davon erzählt. Für die Menschen Ende des ersten Jahrhunderts unserer Zeitrechnung stand natürlich die Frage im Raum: «Wenn Jesus an Ostern auferstanden ist, wo ist dann sein Leib abgeblieben?» Und die Berichte über die Himmelfahrt waren der Versuch, etwas begreiflich zu machen, was nicht begreifbar, sondern nur persönlich erfahrbar ist.

Wir feiern dieses Fest Christi Himmelfahrt, am 26. Mai

  • bei schönem Wetter:
    09.30 Eucharistiefeier mit Walter Mathis und Markus Limacher bei der Erlenkapelle
  • Bei Regenwetter wird um 08.00 Uhr die Glocke geläutet und dann ist um 09.30 Eucharistiefeier in der Pfarrkirche

Am Pfingstmontag, 6. Juni, wandern wir von Emmetten über den Brennwald zur Kapelle Maria Sonnenberg wo wir gemeinsam einen Gottesdienst feiern. Wer nicht wandern möchte ode kann, darf auch direkt nach Seelisberg zum Gottesdienst fahren.

  • Abmarsch: 17.30 Uhr bei der Pfarrkirche Emmetten
  • Gottesdienst: 19.30 Uhr Kapelle Maria Sonnenberg, Seelisberg

Wir freuen uns, gemeinsam mit euch auf dem Weg zu sein.

Das Pfarreiteam

 

Weiterlesen: Pfarreiblatt.

 

 

Pfarreiblatt Nr. 10

Pfarreiblatt Nr. 9